andere Leckereien anderes glutenfrei histaminarm laktosearm vegan

Löffelweise Früchtchenglück – Himbeer-Chia-Aufstrich

*enthält Werbung

Heute kommt mal kein Rezept von mir, sondern aus dem Magazin Sweet Dreams ! Ich habe schon ewig nach einer einfachen aber leckeren Marmelade gesucht, und endlich eine gefunden! Es ist super simpel sie zuzubereiten, braucht nur 10min Zubereitungszeit und ist sogar ganz ohne kochen!

vegan laktosefrei histaminarm glutenfrei

Pro EL (20g): ca. 20kcal, E: 0g, F: 0g, KH: 3g

IMG_6585

Was du für 1 Glas (à 300ml) benötigst:

  • 200g Himbeeren
  • 4 EL Ahornsirup (oder ein anderes Süßungsmittel)
  • 3 EL weiße Chia-Samen

Zubereitung:

  • Himbeeren verlesen, pürieren und danach zuerst den Ahornsirup, dann die Chia-Samen unterrühren.
  • Fruchtmasse in ein heiß ausgespültes Twist-off-Glas mit Schraubdeckel füllen, sofort verschließen und in den Kühlschrank stellen (Glas nicht bis zum Rand füllen, damit die Samen noch quellen können!)
  • Aufstrich mindestens 8 Stunden quellen lassen, Glas gelegentlich öffnen und Himbeer-Chia-Aufstrich umrühren.
  • Tipp: Da der Aufstrich aus frischen Früchten besteht, hält er sich höchstens 1 Woche im Kühlschrank! Deshalb ist es besser, nur eine kleinere Menge zuzubereiten.

Tipps für Intolerante/Allergiker:

Der Aufstrich ist vegan, laktosefrei, histaminarm und glutenfrei.

Fruktose ist in den Himbeeren enthalten. Sie gehören zu den fruktosearmen Früchten, und sofern du dir nicht 5cm dick Marmelade auf dein Brot schmierst, ist die Marmelade je nach deiner Toleranzgrenze gut verträglich. Ich würde außerdem empfehlen Reissirup als Süßungsmittel zu verwenden und 1EL Traubenzucker unterzumischen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply