Allgemein Deftiges (Mittag-/Abendessen) Pizza vegetarisch

Einfache vegetarische Pizzabrötchen

Diese Pizzabrötchen sind nicht nur super einfach zuzubereiten, sondern dazu noch wahnsinnig lecker! Sie haben deswegen definitiv das Potential, der Renner auf deiner nächsten Grillparty oder Picknick zu werden – und das mit ganz wenig Aufwand!

Dazu benötigst du ein Ciabattabaguette oder auch ein anderes Baguette deiner Wahl. Die Marinade wird aus Schmand, Käse und Tomatenmark angemischt. Nicht zu vergessen sind ein paar Gewürze: ich habe mich da für italienische Kräuter und Chiliflocken entschieden. Genauso gut funktioniert aber auch einfach nur Oregano oder Paprika edelsüß!

Als Gemüse sind auf den Pizzabrötchen Tomaten, Paprika und Mais. Gemischt mit der Marinade kommt alles auf das Ciabattabrot. Dann noch ordentlich mit Käse bestreuen und ab geht’s in den Ofen!

Nach nur 20 Minuten sind eure Pizzabrötchen dann auch schon fertig. Yum, das wird lecker! Was meint ihr?

Viel Spaß beim Nachmachen,
eure Marisa

Tipp:
Du möchtest das Rezept vegan machen? Dann schau dir am besten meine Tipps dafür am Ende des Rezepts an!

Vegetarische Pizzabrötchen

Diese Pizzabrötchen sind super schnell und einfach gemacht! Mit einem vegetarischen Belag aus Mais, Paprika und Tomaten zusammen mit Schmand, Tomatenmark und italienischen Kräutern sind die Pizzabrötchen perfekt für ein leckeres Mittag- oder Abendessen oder auch zur Mitnahme auf ein Picknick.
Ganz viel Spaß beim Nachmachen!
Mehr Rezepte und Inspiration gibt es auch auf meinem Instagramkanal @marisastable. Ich freue mich auf dich!
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 20 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Portionen 15 kleine Pizzabrötchen

Zutaten
  

  • 1 Ciabatta (ca. 15 Scheiben)

Für die Marinade:

  • 200 g Schmand
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL (Pflanzen-)Milch
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 50 g Streukäse (z.B. Gouda)
  • Salz, Pfeffer

Weitere Toppings:

  • 1 Paprika, rot
  • 1 Schalotte
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 150 g Mais
  • 50 g Streukäse (z.B. Gouda)
  • 1 TL Chiliflocken (optional)
  • Basilikum zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 200Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Das Ciabattabrot in ca. 15 Scheiben schneiden. Nebeneinander auf das Backblech mit Backpapier legen.
  • Alle Zutaten für die Marinade in einer Rührschüssel vermengen.
  • Paprika, Schalotte und Cocktailtomaten in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Mais unter die Marinade rühren.
  • Die Ciabattascheiben damit dick bestreichen.
  • Mit 50g Streukäse überstreuen.
  • Im Ofen für ca. 20 Minuten backen.
  • Mit Basilikumblättern und Chiliflocken servieren. Guten Appetit!

Notizen

Anmerkungen für Intolerante/Allergiker:
Das Rezept ist vegetarisch.
Für eine vegane Version statt Schmand eine pflanzliche Alternative wählen, z.B. Creme Vega von Dr.Oetker (Werbung, unbeauftragt). Auch der Käse kann durch einen veganen Streukäse deiner Wahl ersetzt werden. 
Keyword vegetarisch

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating