Allgemein Deftiges (Mittag-/Abendessen) laktosearm Süßes&Snacks vegan

Süße Schupfnudelpfanne mit Mohn und Kirschen

Super einfach und wahnsinnig lecker: Schupfnudeln mit Mohn und Kirschen! Das ist mein persönliches Lieblingsessen, wenn’s was Schnelles Süßes geben soll!

Denn alles was ihr tun müsst, ist lediglich Schupfnudeln für ein paar Minuten in der Pfanne anzubraten. So werden sie zugleich weich und kross! Damit es aber so richtig schön süß wird, geben wir noch eine ordentliche Portion Zucker hinzu. Bei dieser Variante habe ich außerdem noch etwas Mohn hinzugefügt. Wer den nicht so gern mag, kann stattdessen zb auch Zimt werden. 1-2 Minuten karamellisieren lassen und die süßen Schupfnudeln sind schon fertig!

Dazu gibt es eine himmlische Kirschsoße! Die mache ich meist einfach aus Kirschen aus dem Glas. Dazu gebe ich die Kirschen mit der Flüssigkeit in einen Topf und koche alles auf. Anschließend nur noch etwas Speisestärke unterrühren, sodass die Soße andickt. Fertig!

Nach Belieben mit Puderzucker und/oder Zimt toppen und der Schmaus kann losgehen.

Viel Spaß beim Nachmachen,
eure Marisa

Süße Schupfnudelpfanne mit Mohn und Kirschen

Eines meiner liebsten Essen, wenn's süß sein und schnell gehen soll! Einfach Schupfnudeln in einer Pfanne mit Zucker und Mohn anbraten. Anschließend mit einer leckeren Sauce aus Kirschen sowie Puderzucker und Zimt toppen – oh yum!
Ganz viel Spaß beim Nachmachen.
Mehr Rezepte und Inspiration gibt es auch auf meinem Instagramkanal @marisastable. Ich freue mich auf dich!
Zubereitungszeit 12 Min.
Gericht Dessert, Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 TL (vegane) Butter oder Margarine
  • ca. 400 g Schupfnudeln (nach Belieben mehr/weniger)
  • 2 EL Mohn
  • 2 EL Zucker
  • 1 kleines Glas Schattenmorellen (Kirschen)
  • 1 flacher EL Speisestärke
  • optional: 2 TL Zimt
  • optional: etwas Puderzucker

Anleitungen
 

  • Butter/Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Schupfnudeln hinzufügen und ca. 5-7 Minuten kross anbraten.
  • Zucker und Mohn unterrühren. 1 Minute weiteranbraten.
  • Parallel in einem Topf Kirschen mit dem Kirschwasser geben. Aufkochen.
  • In einem kleinen Glas Speisestärke mit 1 TL kaltem Wasser mischen. Diese Mischung zu den Kirschen geben. Mit einem Schneebesen unterrühren und nochmals aufkochen lassen. So sollte die Sauce andicken.
  • Schupfnudeln auf einen Teller geben. Mit der Kirschsauce sowie nach Belieben mit Puderzucker und Zimt servieren.
  • Guten Appetit!

Notizen

Das Rezept ist vegan.
Keyword vegan

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating