Allgemein Deftiges (Mittag-/Abendessen) laktosearm vegan vegetarisch

Cremige Blumenkohl-Kartoffelsuppe

Es ist Januar, bedeutet: wir sind mitten in der Suppensaison!

Heute habe ich ein neues, leckeres Rezept für euch: Eine cremige Blumenkohl-Kartoffelsuppe.

Dafür dünstet ihr zunächst ein paar Zwiebelwürfel in einer Pfanne an. Dazu kommen dann Blumenkohl und Kartoffeln, die wir zusammen mit Gemüsebrühe und Kochsahne garkochen. Für ganze 20 Minuten und dann kommt alles in einem Mixer. Schön feinmixen, sodass alles richtig schön cremig wird!

Als Highlight gibt es obendrauf ein herrliches Topping. Das besteht aus Kichererbsen, Blumenkohlscheiben und frischer Petersilie. Die Kichererbsen werden mit Blumenkohl in einer Pfanne kross angebraten. Mit Paprika edelsüß sowie Salz und Pfeffer würzen und eure Suppe ist schon fertig!

Lasst’s euch schmecken und schreibt mir doch gerne ein Kommentar, wie sie euch gefallen hat.

Guten Appetit,
eure Marisa

Blumenkohl-Kartoffelsuppe

Würzig und lecker! Eine einfache Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln sowie einem knusprigen Topping. Das besteht aus Kichererbsen und Blumenkohl, die vorher in einer Pfanne angeröstet werden. Noch etwas Petersilie obendrauf, los geht der Schmaus. Yum!
Ganz viel Spaß beim Nachmachen.
Mehr Rezepte und Inspiration gibt es auch auf meinem Instagramkanal @marisastable. Ich freue mich auf dich!
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht, Suppe
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • 300 g Blumenkohl
  • 100 g Kartoffeln
  • 100 ml Kochsahne (oder vegane Sahne)
  • 400 ml Wasser, still
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Msp. Muskat, gemahlen
  • Salz, Pfeffer

Für das knusprige Topping:

  • 2 EL Kichererbsen
  • ca. 50 g Blumenkohl
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Anleitungen
 

  • Zwiebeln kleinhacken.
  • Mit Olivenöl in einem großen Topf 2 Minuten andünsten.
  • Blumenkohl und Kartoffeln in Würfel schneiden.
  • In den Topf dazugeben und ebenfalls 2 Minuten dünsten.
  • Mit Wasser, Sahne und Gemüsebrühe ablöschen.
  • Aufkochen und ca. 20 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Topping zubereiten: Dazu den Blumenkohl in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den Kichererbsen sowie Olivenöl in einer Pfanne etwa 10 Minuten kross anbraten. Mit Salz, Pfeffer sowie Paprika edelsüß würzen.
  • In einen Standmixer umfüllen und sehr fein pürieren (oder mit einem Pürierstab).
  • Muskat dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit den Toppings servieren, guten Appetit!
Keyword vegan

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating