Allgemein Frühstück Haferbrei laktosearm Tassenkuchen vegan zuckerfrei

Vegane Baked Oats mit weißer Schokolade

Baked Oats oder auch Baked Oatmeal – zu deutsch: Gebackener Haferbrei aus dem Ofen. Noch nie probiert? Dann wird’s höchste Zeit. Denn das Ganze schmeckt wie Kuchen zum Frühstück und ist dazu noch gesund. Besser geht’s nicht!

Alles was ihr dafür braucht, ist ein Standmixer sowie Haferflocken, Joghurt, Hafermilch und Agavendicksaft. Das püriert ihr zusammen mit einer Banane. Die macht die Oats nämlich noch natürlich süß und saftig dazu! Die Mischung wird anschließend nur noch in eine kleine Single-Ofenform gegeben und für etwa 15 Minuten im Ofen ausgebacken.

Zum Schluss noch mit weißer Schokolade und anderen Toppings nach Wahl servieren. Yum!

Ganz viel Spaß beim Nachmachen,
eure Marisa

Vegane Baked Oats mit weißer Schokolade

Saftige Baked Oats – mit Haferflocken, Banane, Joghurt und Agavendicksaft. Am besten direkt warm aus dem Ofen genießen mit süßen Schokodrops und Obst on top. Oh yum!
Ganz viel Spaß beim Nachmachen! Schreib mir später unten gerne ein Kommentar und berichte, wie dir die Baked Oats gefallen haben.
Mehr Rezepte und Inspiration gibt es auch auf meinem Instagramkanal @marisastable. Ich freue mich auf dich!
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Dessert, Frühstück
Portionen 1 Portion

Equipment

  • Standmixer
  • kleine Ofenform

Zutaten
  

  • 1 Banane, sehr reif
  • 70 ml Hafermilch
  • 70 g Haferflocken
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Pflanzenjoghurt (z.B. Soja)
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Kokosöl (+ etwas extra zum Einfetten der Form)

Topping (optional):

  • 1 EL vegane Schokolade, weiß (zerkleinert oder fertige Schokoladendrops)
  • 1/3 Banane
  • 1 EL Joghurt
  • 1 EL Müsli

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einem glatten Teig pürieren.
  • Runde Backform einfetten und den Teig hineinfüllen. Glattstreichen.
  • Optional mit ein paar Schokodrops toppen.
  • Für 15-18Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen ausbacken.
  • Nach Belieben toppen und warm genießen. Guten Appetit!

Notizen

Das Rezept ist vegan und ohne raffinierten Zucker (ohne Schokodrops).
Keyword ohne raffinierten Zucker, vegan

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating