Allgemein Deftiges (Mittag-/Abendessen) vegetarisch

Bunter Gnocchi-Auflauf mit Süßkartoffel und Rosenkohl

Bunt, lecker und super einfach gemacht: heute gibt es einen einfachen Gnocchi-Auflauf mit Süßkartoffel und Rosenkohl!

Dazu schneidet ihr Süßkartoffel und Feta in Würfel und vermischt beides mit Rosenkohl in einer Auflaufform. Als nächstes werden Gnocchi untergerührt und dann heißt es nur noch würzen! Dazu verwenden wir heute eine Kombination aus süß und scharf! Das heißt, wir mischen Honig mit Olivenöl und Chiliflocken. Glaubt mir, die Kombi scheint ungewöhnlich, aber ist einfach himmlisch.

Alles gut vermischen und ab geht’s in den Ofen. Für etwa 30 Minuten wird der Auflauf gebacken, sodass das Ganze oben schön knusprig werden kann. Am Ende noch Granatapfelkerne, extra Feta und frische Petersilie dazugeben. Yum!

Viel Spaß beim Ausprobieren,
eure Marisa

Bunter Gnocchi-Auflauf mit Süßkartoffel und Rosenkohl

Auflauf mit viel Gemüse und Gnocchis! Dazu gibt's fruchtige Granatapfelkerne, Feta und frische Petersilie. In nur 40 Minuten servierfertig und schmeckt bestimmt jedem. Yum!
Ganz viel Spaß beim Nachmachen! Schreib mir später unten gerne ein Kommentar und berichte, wie dir der Auflauf gefallen hat.
Mehr Rezepte und Inspiration gibt es auch auf meinem Instagramkanal @marisastable. Ich freue mich auf dich!
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • Auflaufform (ca.20x25cm)

Zutaten
  

  • 1-2 Süßkartoffel
  • 100 g Rosenkohl
  • 100 g Feta (ggf. etwas extra für's Topping)
  • 200 g Gnocchi
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Granatapfelkerne
  • frische Petersilie, glatt

Anleitungen
 

  • Ofen auf 220Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. Rosenkohl putzen und den Strunk entfernen. Feta würfeln.
  • In eine Auflaufform geben. Gnocchi hinzufügen.
  • Honig, Olivenöl, Chiliflocken sowie etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Umrühren.
  • Auflaufform in den Ofen auf die mittlere Schiene schieben und für 30 Minuten ausbacken.
  • Herausnehmen und mit Granatapfelkernen, Petersilie und ggf. extra Feta toppen. Guten Appetit!

Notizen

Das Rezept ist vegetarisch.
Für eine vegane Version den Honig durch zB Ahornsirup ersetzen. Als Fetaersatz gibt es tolle vegane Alternativen im Supermarkt!

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating