Sweet Apple Crumble

-Scroll down for the english recipe!-

Hallo meine Lieben,

nachdem die Nachfrage nach dem Rezept für meinen Apple Crumble auf Instagram letztes Mal unerwarteterweise sooo groß war, kommt heute die Zubereitung dazu. Diese ist wirklich so kinderleicht, das ich ursprünglich gar keinen Blogpost dazu geplant hatte.

Auf euren Wunsch kommt hier, jetzt und heute aber mein absoluter Herbstfavorit: Sweet Apple Crumble! Besonders lecker an kalten Morgenden oder als Dessert zu einem cremigem Kaffee am Nachmittag.

Alles was ihr braucht, sind ein paar Äpfel und ordentlich Zimt. Beides toppt ihr anschließend mit einem leckeren Crumble. Dieses habe ich aus Mehl, Haferflocken und Agavendicksaft gezaubert. Im Ofen wird alles dann wunderbar knusprig und warm! Die perfekte Kombination aus crunchy, soft und süß, wie ich finde.

Noch mit ein wenig Joghurt, Mandeln und Puderzucker obendrauf könnte das Ganze dann allenernstes mein neues Lieblingsfrühstück dieser Saison werden. Denn was gibt es besseres als ein leckeres aber fix zubereitetes Essen?

Habt einen schönen Start in die neue Woche, xoxo eure Marisa

Rezept: Sweet Apple Crumble

Was du für ein Apple Crumble à 1 Person benötigst:

Für die ‚Füllung‚:

  • 250g Äpfel (ca. 2)
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Apfelmus
  • 1 Spritzer Zitrone
  • Zimt

Für das Crumble Topping:

  • 15g zarte Haferflocken
  • 20g Mehl
  • 10g Agavendicksaft
  • 15g geschmolzene Butter oder Kokosöl

Optional: Mandeln, Puderzucker und Joghurt als Topping

Zubereitung:
  1. Fette eine Auflaufform ein und heize den Ofen auf 180Grad Ober-/Unterhitze vor.
  2. Wasche, entkerne und schneide deine Äpfel in mundgerechte Stückchen.
  3. Vermische sie mit dem Agavendicksaft, dem Apfelmus, ein paar Spritzern Zitrone und Zimt & gebe alles in deine eingefettete Auflaufform
  4. Für das Crumble vermischt du alle Zutaten mit den Fingern und streust die Klümpchen anschließend über deine Äpfel in der Auflaufform.
  5. Alles für ca. 25-30 Minuten in den Ofen geben.
  6. Kurz abkühlen lassen und dann warm genießen! Guten Appetit!

English Recipe: Sweet Apple Crumble

What you need (for 1 Crumble):

For the filling:

  • 250g apples (about 2)
  • 1 tbsp agave syrup
  • 1 tbsp apple puree
  • a splash of lemon
  • cinnamon

For the crumble:

  • 15g oats
  • 20g all-purpose flour
  • 10g agave syrup
  • 15g melted butter or coconut oil

Optional: almonds, powder sugar and yoghurt on top

How to:
  1. Grease an ovenproof baking pan and preheat your oven to 180 celsius
  2. Cut your apple in palatable pieces and mix with agave syrup, apple puree, lemon and cinnamon. Fill in baking pan and set aside.
  3. Forthe crumble, you combine all ingredients and mix them with your hands. Sprinkle over apples.
  4. Bake for 25-30min until the top is slightly golden brown.
  5. Let cool down a little and enjoy warm!

Tipps für Intolerante/Allergiker:

Wenn du Kokosöl anstatt Butter verwendest ist der Crumble laktosefrei und vegan.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.