Allgemein glutenfrei laktosearm Lunch/Dinner Other vegetarisch

Stuffed Peppers

Hallo meine Lieben,

ich melde mich wieder- und zwar mit einem super leckeren Mittagessen bzw. Abendessen. Wann ihr die gefüllte Paprika esst, ist recht egal. Die Hauptsache ist, ihr esst es irgendwann, denn sie sind wirklich sosoo lecker! Allgemein liebe ich Sachen aus dem Ofen. Wer noch?

Dazu noch ist dieses Gericht wirklich einfach gemacht. Paprika halbieren und mit eurem Lieblingsgemüse füllen.
Und damit mich das Ganze auch noch zusätzlich lange sättigt, habe ich sie zusätzlich mit Kohlenhydraten gefüllt. Die traten bei mir mal wieder in Form von Quinoa auf. Ich bin im Moment ziemlich großer Fan davon! Also falls ihr noch nie dieses Getreide gegessen habt- ab mit euch in den nächsten Supermarkt! Lecker, gesund und schnell zubereitet.

Aber hier kommt jetzt erstmal mein Rezept für euch:

vegetarisch laktosefrei glutenfrei

IMG_9227

Was ihr für 1 Paprika benötigt:

  • Paprika (gelb, rot, grün oder orange)
  • ca. 30g Quinoa
  • etwas extra Paprika zum Füllen
  • grüne Oliven
  • Tomaten
  • Schafskäse
  • italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum
  • cremiger Balsamico
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • Quinoa nach Packungsanleitung kochen (ich koche ihn meist in Wasser mit etwas gemüsebrühe- gibt ihm noch etwas extra Geschmack!)
  • Heize deinen Ofen auf 200Grad/ Ober- und Unterhitze vor
  • Wasche deine Paprika und schneide sie in der Hälfte durch. Entkerne sie und bestreiche sie anschließend leicht mit Olivenöl
  • Schneide die Tomaten, den Schafskäse und etwas zusätzliche Paprika in Würfel. Teile die Oliven in der Hälfte.
  • Gebe nun den Quinoa, TOMAten, paprika, Schafskäse und die zerschnittene Paprika in eine Schüssel und würze mit Salz, Pfeffer und Kräutern
  • Fülle nun jede Hälfte der Paprika mit der Quinoa-Gemüse Mischung und gebe alles auf einem mit Backpapier belegten Backrost für ca. 20min in den Ofen!
  • Vorsichtig herausnehmen und mit Basilikum bestreuen, und mit Balsamico beträufeln – fertig guten Appetit!

Tipps für Intolerante/Allergiker:

Die gefüllte Paprika ist glutenfrei, vegetarisch und laktosefrei.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply