Simply the Best: Chocolate Chip Pancakes

Scroll down for the English Recipe!

Hallo meine Lieben,

and hello Pancake Recipe Nr. 79434!
Okay, ich habe mittlerweile schon so das ein oder andere Pancake Rezept hier auf meinem Blog veröffentlicht. Aber wer kann Pancakes schon widerstehen?!

Vor allem, lernt man mit der Zeit immer mehr dazu, probiert Verschiedenes aus, sodass nach und nach immer bessere Versionen zustanden kommen. Glücklicherweise misslingen mir neue Rezepte recht selten, nur bis es ein Rezept dann wirklich mal auf meinen Blog schafft, dauert es dann manchmal doch etwas. Denn es soll ja nicht irgendein Rezept sein, sondern DAS Rezept :p

Heute ist es aber endlich soweit: Ich präsentiere euch meine Chocolate Chip Pancakes– und ja, sie sind wirklich simply the best hehe
Ich lüge nicht, wenn ich behaupte, dass das meine allerbesten Pancakes bisher sind! Ausprobieren ist hier also quasi ein Muss.

Sie schmecken nicht nur bombe, sondern das Beste daran ist auch, dass ihr sie theoretisch jeden Tag machen könntet. Keine Spezialzuaten, die erst eingekauft werden müssen, sondern Mehl, Eier, Milch sowie etwas Magerquark und Zucker. Als kleines süßes Extra habe ich noch ein wenig Schokolade untergemischt. Falls ihr aber Naschkatzen wie ich seid, werdet ihr diese sicherlich ebenfalls in Massen daheim haben hihi

Die Zubereitung ist auch recht simpel und meiner Meinung nach für jeden machbar. So habt ihr im Handumdrehen eure lockerluftigen Pancakes auf dem Teller liegen!

Also worauf wartet ihr noch: Let the Pancake Party begin!

Xoxo, eure Marisa

Rezept: Chocolate Chip Pancakes

Was du für eine Portion benötigst:
  • 70g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60g Magerquark
  • 60ml Milch
  • 2 Eiklar
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Stevia (oder ca. 40g Zucker bzw. ein anderes Süßungmittel deiner Wahl)
  • 4-5 Stückchen Schokolade oder Schokotropfen
  • etwas (Kokos-)Öl für die Pfanne
  • Topping (optional): Blaubeeren, Haselnüsse, Schokolade
Zubereitung:
  1. Vermische Mehl, Backpulver und dein Süßungsmittel
  2. Trenne die Eier
  3. Gebe Milch, 1 Eigelb und Magerquark hinzu, und verrühre alles solange bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind
  4. Schneide deine Schokolade in kleine Stückchen und mische sie ebenfalls unter den Teig
  5. Schlage die 2 Eiweiß steif und gibst sie schließlich zum Teig dazu. Alles mit einem Esslöffel vorsichtig vermischen.
  6. Erhitze eine Pfanne mit etwas Öl und backe einen nach dem anderen Pancake bei mittlerer Hitze aus
  7. Nach Belieben toppen- guten Appetit!

English Recipe: Chocolate Chip Pancakes

What you need for one portion:
  • 70g spelt flour
  • 1tsp baking powder
  • 60g low fat curd
  • 60ml milk
  • 2 egg whites
  • 1 egg yolk
  • 3 tbsp stevia (sugar replacement) or 40g sugar
  • 4-5 pieces of chocolate
  • some coconut oil for the pan
  • topping (optional): blueberries, hazelnuts, chocolate
How to:
  1. Mix flour, baking powder and your sweetener of choice
  2. Add milk and the egg yolk
  3. Stir until no clumbs remain
  4. Cut the chocolate into small chocolate chips and add them to the dough
  5. Beat the egg whites until they are stiff
  6. Add the stiff egg whites gently with a spoon to the dough
  7. Heat up a pan with coconut oil
  8. Bake pancake by pancake on medium heat
  9. Top with whatever you like; enjoy!

Tipps für Intolerante/Allergiker:

Die Pancakes sind fruktosearm und histaminarm. Für einen nochmals reduzierteren Fruktose- und Histamingehalt Weizenmehl und weiße Schokolade verwenden.

Für eine laktosefreie Variante Sojaquark verwenden sowie laktosefreie Milch oder Sojamilch untermischen.

Für eine zuckerfreie Variante eignen sich beispielsweise die Produkte von Xucker super!



0 thoughts on “Simply the Best: Chocolate Chip Pancakes”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.