Allgemein Breakfast Dessert/Snack Mug Cakes

Pumpkin Mug Cake

– Scroll Down For The English Recipe –

Hallo meine Lieben,

schnell, einfach und lecker – so mag ich Frühstück gern!

Neben Crepes und Müsli gehört zu einem fixen Frühstück vor allem eines: Mug Cakes. Dafür müsst ihr lediglich ein paar Zutaten zusammenmischen, alles in eine ofenfeste Tasse geben und ein paar Minuten in die Mikrowelle geben. Erhalten, tut ihr einen kleinen Minikuchen – und ja, es schmeckt wirklich wie Kuchen!

Bei der heutigen Variante habe ich neben den Grundzutaten Mehl, Zucker, einem Ei, Buttermilch und etwas Öl, besonders zwei entscheidende Dinge verwendet: Kürbispuree und das Oatmeal Spice von Just Spices.

Das Kürbispuree hatten wir noch von vor ein paar Tagen über. Zusammen mit dem Oatmeal Spice, das eine Gewürzmischung aus Mandeln, Kokosraspeln, Kakaobohne, Vanille, Zimt, Ingwer ist, harmoniert es wunderbar im Mug Cake – so herbstlich!

Getoppt habe ich das Ganze mit ein paar Blaubeeren, Mandeln, etwas Nutella und Puderzucker. Natürlich könnt ihr hier aber auch alles andere nehmen, was euch beliebt 🙂

Aber jetzt seid ihr dran, also 1 -2 -3, und ihr habt euren Mug Cake.

Viel Spaß beim Ausprobieren,

xoxo Marisa

Rezept: Pumpkin Mug Cake

Was du für einen Mug Cake benötigst:
  • 1 EL Kokosöl (ca. 15g)
  • 1 Ei
  • 2 EL Xucker Light*
  • 1 gestr. TL Oatmeal Spice von JustSpices**
  • 1/2 TL Backpulver
  • 40g Kürbispuree***
  • 4 EL Mehl
  • 1 EL Buttermilch
  • 1 EL Schokoladenstückchen
  • Topping: Blaubeeren, Schokolade, Mandeln, Nutella, Puderzucker
Zubereitung:
  1. Das Kokosöl erwärmen
  2. Kokosöl mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel vermischen bis ein glatter Teig entsteht; die Schokostückchen erst am Ende hinzugeben.
  3. Alles in eine ofenfeste Tasse geben
  4. Für 2 Minuten bei 900W in die Mikrowelle geben
  5. Nach Belieben toppen und am besten warm genießen!

Anmerkungen:
* Xucker Light ist ein kalorienfreier Zuckerersatz aus Erythrit – kann durch normalen Zucker ersetzt werden!
** Oatmeal Spice ist eine Gewürzmischung aus Mandeln, Kokosraspeln, Kakaobohne, Vanille, Zimt, Ingwer von der Marke Just Spices. Stattdessen kann auch nur Zimt oder ein Kürbisgewürz verwendet werden.
*** Anleitung zur Zubereitung vom Kürbispuree: Einen Kürbis waschen, in Scheiben schneiden und entkernen. Anschließen für ca. 20min in siedendem Wasser garen lassen, bis das Fruchtfleisch weich wird. Mit einem Pürierstab alles zu einem Puree mixen – fertig ist euer Kürbispuree.
Am besten im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb 2-3 Tage aufbrauchen!

 

Recipe: Pumpkin Mug Cake

What you need for 1 Mug Cake:
  • 1 tbsp coconut oil (about 15g)
  • 1 egg
  • 2 tbsp sugar
  • 1/2 tsp baking powder
  • 1 tsp cinnamon or ‚Oatmeal Spice‘ from JustSpices
  • 40g canned cpumpkin puree
  • 4 tbsp all-purpose flour
  • 1 tbsp buttermilk
  • 1 tbsp chocolate chips
  • topping: blueberries, chocolate, nutella, powder sugar, almonds
Zubereitung:
  1. Heat up the coconut oil until it gets liquid
  2. Mix the coconut oil with all other ingredients; stir in the chocolate chips at the end
  3. Fill the dough into a microwave-safe mug
  4. Put it into the microwave for 2 minutes on high (900W)
  5. Top with whatever you like! Enjoy!

img_3171-1

You Might Also Like

No Comments

  • Reply
    Janina
    12. Oktober 2016 at 12:19

    Heyho!
    Der Kuchen klingt richtig gut! Allerdings habe ich keine Mikrowelle.. meinst du ich kann den auch im Backofen machen?:)
    Vielen Dank und Gruß!
    Janina

    • Reply
      marisastable
      13. Oktober 2016 at 16:22

      Ja, der Mug Cake ist so gut, denn musst du echt mal probieren :)! Wie das mit Backen im Ofen aussieht, bin ich mir allerdings nicht 100%tig sicher – das funktioniert bestimmt, nur wie lange und bei welcher Temperatur ist da die Frage :/ Und ob er die gleiche Konsistenz hat weiß ich auch nicht.. aber probiers einfach mal aus, vllt so 180Grad und dann 15min -20min? 😊
      Liebe Grüße 💞

Leave a Reply