fruktosearm Granola histaminarm laktosearm

Chocochoc – knuspriges Schokomüsli mit Mandeln und Amaranth

Müsli, Müsli, Müsli – lecker und geht eigentlich immer! Hier eine gesunde Variante, die ganz einfach zu machen ist!

fruktosearm laktosefrei histaminarm

IMG_6841

Was du benötigst:

  • 250g Haferflocken
  • 80g Mandeln
  • 2 EL gepuffter Amaranth
  • 120g Agavendicksaft (oder Honig, Reissirup etc)
  • 5g Backkakao (Achtung: kein Trinkkakao; Backkakao findest du in der Backabteilung)
  • 50g Kokosöl
  • 1 TL flüssiger Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • optional: Kokosflocken, Kokoschips

Zubereitung:

  • Heize deinen Ofen auf 135°C/Umluft vor
  • Schneide die Mandeln in der Hälfte durch und vermische sie mit den Haferflocken und Amaranth. Stelle alles zur Seite.
  • Vermische Backkakao, Kokosöl, Agavendicksaft, Vanilleextrakt und Salz miteinander und schmelze alles bei kleiner Flamme auf dem Herd, sodass es flüssig wird.
  • Gebe nach und nach die Haferflocken-Mandel-Amaranthmischung hinzu bis alles von der Kakaomischung überzogen ist
  • Verteile alles gleichmäßig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech
  • Alles kommt für 50min in den Ofen. Nach ca. der Hälfte solltest du alles durchmischen, damit die Haferflocken von allen Seiten kross werden können
  • Danach lässt du das Gesamt abkühlen (vermische alles mit Kokosflocken und Kokoschips); fertig – guten Appetit!

Tipps für Intolerante/Allergiker:

Das Müsli ist frei von industriellem Zucker und Weizen. Außerdem ist es fruktosearm, laktosefrei und histaminarm

Bei einer Fruktoseintoleranz: Verwende unbedingt Reissirup anstatt Honig/Agavendicksaft, da das Rezept nur so fruktosearm ist!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply