Breakfast Dessert/Snack histaminarm Others to try vegetarisch

Buttery Croissant with fresh Figs, Cheese, Arugula + some honey

Ein neuer Morgen, und wieder ein anderes Frühstück. Was ich an Frühstück so unendlich liebe? Dass es nie langweilig werden muss. Wenn man will, kann man wirklich jeden Morgen ein Jahr lang verschieden frühstücken. Es gibt unendlich viele Variationen, Kombinationen und Geschmacksrichtungen. Ob herzhaft, süß oder eine Mischung aus beiden – Frühstück ist wirklich für jeden da. UND das Beste überhaupt: Warum nur Frühstück? Viele Frühstückmenüs kann man auch wunderbar zu jeder anderen Tageszeit genießen.

Genauso wie dieses Croissant. Normalerweise esse ich abends gerne herzhaft, doch an manchen Tagen muss einfach mal Abwechslung rein. Die gegensätzliche Mischung aus Käse+Rucola gegen Honig und Feige, sind perfekt für alle, die nicht wissen, ob nun herzhaft oder doch süß. Also nichts wie ran, probiert’s mal aus!

Guten Appetit!

histaminarm vegetarisch ( laktosearm, fruktosefreundlich/-arm – siehe Tipps)

DSC_0019 (2)

Was du für ein Croissant benötigst:

  • 1 Croissant
  • 2 Scheiben junger Gouda (Tipp: Camembert schmeckt auch sooo gut dazu!)
  • 1 Feige
  • ein paar Blätter Rucola
  • Butter
  • Honig, Reissirup oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  • Croissant waagerecht halbieren und mit Butter bestreichen
  • Feigen schneiden, Rucola waschen und alles zusammen mit dem Käse auf eine Hälfte des Croissants legen
  • Beliebiges flüssiges Süßungsmittel obendrauftröpfeln und Deckel von Croissant drüberlegen; fertig – guten Appetit!

Tipps für Intolerante/Allergiker:

Das Croissant ist vegetarisch und histaminarm. Achte für eine histaminarme Variante darauf, dass du jungen(!) Gouda verwendest, Butterkäse ist auch geeignet!

Für eine laktosefreie Variation, einfach laktosefreien Käse nehmen, oder durch z.B. Parmaschinken ersetzen – schmeckt auch klasse.

Für eine fruktoseärmere Variation, evtl. nur eine halbe Feige verwenden und unbedingt Reissirup als Süßungsmittel verwenden. Ansonsten hast du durch den Honig einen unglaublich hohen Fruktosegehalt!

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply