fruktosearm glutenfrei laktosearm Others to try vegan

5-Sterne Frühstück – veganes Schokomousse mit Vanillequark und Brombeeren

Meine derzeitige Lieblingszutat? Avocado!

Ewige Zeiten habe ich nie wirklich was damit angestellt und erst vor kurzem so wirklich entdeckt, was man mit Avocado alles machen kann! So auch dieses gesunde Schokomousse, das aus einer pürierten Avocado und Backkakao entstanden ist, und dem ‚Mousse au Chocolate‘ zum verwechseln ähnlich ist! Einfach mal ausprobieren!

✓ glutenfrei ✓ fruktosearm (✓ vegan, ✓ fruktosefrei, ✓ laktosefrei – siehe Tipps)

IMG_6512

Was du für 2 Gläser benötigst:

  • 1 reife Avocado
  • 15g Backkakao
  • 30g Reissirup (Honig oder Agavendicksaft – wodurch der Fruktosegehalt allerdings steigt!)
  • 30g fruktosefreie/laktosefreie Zartbitterschokolade
  • 50-100ml laktosefreie Milch
  • Vanillequark (ja, ganz einfach gekauft: 0,2% von Exquisa)
  • optional: Brombeeren, Schokolade für obendrauf

Zubereitung:

  • Schmelze die Schokolade, entkerne die Avocado und püriere sie zusammen mit dem Backkakao und dem Süßungmittel, der geschmolzenen Schokolade sowie der Milch (tut mir leid, die Mengenangabe von der Milch ist hier sehr ungenau.. ich habe leider nicht exakt aufgeschrieben, wie viel ich verwendet habe, weil ich nach und nach immer mehr dazugekippt habe, da mir das Mousse noch zu fest war. Je nachdem wie du die Konsistenz gerne hättest, solltest du dann also mehr Milch für eine flüssigere und weniger Milch für eine etwas festere Konsistenz nehmen)
  • Fülle nun das Mousse auf den Boden einen Glases und toppe es mit dem Vanillequark
  • Ganz obendrauf kommt noch einmal eine Schicht Schokomouse und dann kannst du mit Brombeeren und Schokolade dekorieren
  • Stelle alles für eine Stunde in den Kühlschrank, damit das Mousse die gleiche Temperatur wie der Quark erhält; fertig – guten Appetit!

Tipps für Intolerante/Allergiker:

Das komplette Frühstück ist glutenfrei und quasi (außer den 2 Brombeeren) fruktosefrei.

Verwende laktosefreie Produkte, um es zudem ohne Laktose zuzubereiten.

Das Mousse selbst ist vegan, sofern du vegane Schokolade benutzt!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply